Auch die Hausgäste der Buche Stadtmitte waren beim diesjährigen Kreativbasar mit ehrenamtlicher Unterstützung “für eine sehr gute Sache” aktiv!

Zusammen mit den Spenden der Marktbesucher und der Standbetreiber wurde heute durch die Heimleitung Ines Bohrer der stolze Betrag von 1.000 Euro an Frau Dr. Nicole Eltges von A mundo e.V. überreicht!!!

Dieses Geld hilft, den Kindern im Dorf Mwembe Tsungo in Kenia durch ein Mindestmaß an Bildung, Nahrung und medizinischer Verpflegung eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Ein wirklich großartiges Ergebnis. Mit 1.000 Euro lassen sich wieder viele Dinge anstoßen.

A Mundo sagt im Namen der Kinder dieser Welt allen Beteiligten ganz recht herzlichen Dank dafür.

Sie haben verpasst den Kreativbasar in Konz-Stadtmitte zu besuchen?

Dann unbedingt am 16.12.2017 den OK54 einschalten!!!!

Bob Boost und sein Team vom „offenen Kanal 54, Bürgerrundfunk“ haben während des Kreativbasars die vorweihnachtliche Stimmung festgehalten und waren natürlich auch bei der heutigen Spendenübergabe dabei.

Sie haben die Gelegenheit genutzt nicht nur die tolle Stimmung einzufangen, sondern haben es sich nicht nehmen lassen auch eine Schulbank zu spenden. Vielen Dank dafür.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.