Das Max-Planck-Gymnasium in Trier veranstaltet in diesem Jahr wieder einen Spendenlauf.
Hier können sich die Schülerinnen und Schüler aus drei Projekten eines aussuchen, für das sie Spendengelder erlaufen.
So gibt es ein globales, ein regionales und ein schulisches Projekt.
In der Ruprik „globales Projekt“ werden die Spendengelder für den Bau einer Krankenstation im Dorf Mwembe Tsungo in Kenia über den Konzer Verein „a mundo e. V.“ erlaufen.
Wir danken dem Schulausschuss bereits jetzt schon für die angedachte Unterstützung.
Der Lauf findet statt am 21.06.2018 in Trier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.